Aktuell Biographie Bücher Bühne Pressespiegel Ralph Hammerthaler

 

Kurzer Roman
über ein Verbrechen

Alleinunterhalter

ein Gott eine Frau
ein Dollar

Der Sturz des
Friedrich Voss

Die Nacht des Brokers

Aber das ist ein anderes Kapitel

Moshammeroper

Die Bestmannoper

Schnappräuber

Hier ist nicht Amerika

Alles bestens

Kurzer Roman über ein Verbrechen

„Der Titel ‚Kurzer Roman über ein Verbrechen‘ ist übrigens wörtlich zu nehmen. Mit seinen knapp 130 Seiten ist das Buch wirklich kurz, liest sich in einem Zug perfekt durch und lässt einem wenig Zeit zum Durchatmen. Die Figuren sind glaubwürdig konstruiert, die Geschichte behandelt ein brisantes Thema, wirkt dabei aber nie übertrieben oder anstößig. Ein knackiger Roman für den kleinen Nervenkitzel zwischendurch.“
Radio Fritz RBB

„Ja, es gibt ein örtliches Zentrum der Linken und eine Kameradschaft der Glatzen, und beide prallen im Roman während des linken Sommerfestes aufeinander. Wenn auch mit komischen Zügen, mehr Groteske als Tragödie. Wie manch anderes auch in diesem Roman.“
draußen! Straßenmagazin Münster

„Hammerthaler lässt den grausamen Schluss als Ergebnis einer Verkettung von Zufällen erscheinen. (...) Als Leser stürzt man beinahe atemlos in jenes Finale. Vorher kann man diesen beklemmenden Roman nicht aus der Hand legen.“
Märkische Oderzeitung

<<<